Hallo, wir sind die Klasse 3 der Margarethenschule. In unserer Klasse sind 21 Kinder, 13 Mädchen und 8 Jungen.


Am Ende der Unterrichtseinheit "Vom Korn zum Brot" haben wir Vollkorn-Brötchen gebacken. Dazu mussten wir erst einmal das Rezept ganz genau lesen. Dann haben wir das Mehl abgewogen und mit den anderen Zutaten zu einem Teig verknetet. Anschließend hat jedes Kind ein Brötchen geformt. Nun mussten die Brötchen eine Weile ruhen. Danach haben wir sie gebacken. Einige Brötchen waren leider etwas braun geworden. In der Frühstückspause haben wir sie mit Kräuterbutter und Kräuterquark gegessen. Sie haben uns sehr gut geschmeckt.